Wir bilden junge Menschen für das Berufsleben aus und schaffen uns auf diese Weise hochqualifizierten Nachwuchs für unser Unternehmen.

Wir freuen uns, dass Hamburg Lines Men seit Anfang 2014 ein anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK ist. Somit erhält der Auszubildende während der Ausbildung zum Hafenschiffer mit Schwerpunkt Festmacherei betriebliche Inhalte bei uns im Unternehmen und die theoretischen Kenntnisse in der Berufsschule vermittelt.

IHK - Zertifizierung
Ihre Zukunft bei den
Hamburg Lines Men

Nur bei uns kannst du mit den Riesen der Weltmeere auf Tuchfühlung gehen, entweder mit dem Festmacherboot oder einem unserer einzigartigen Mooring Cars!

Nur bei uns lernst Du das Handwerk des Hafenschiffers ob als Auszubildener oder Quereinsteiger, bei Deutschlands traditionsreichstem und größtem Festmacherbetrieb!

Nur bei uns lernst Du nicht nur die dicksten Schiffsleinen kennen und tüdelst Knoten wie kein anderer, sondern bedienst auch Motoren und Maschinen, die Du nebenbei von Grund auf verstehen lernst!

Nur bei uns ist nicht nur das Wetter abwechslungsreich, kein Schiff ist wie das andere, die Liegeplätze im Hafen vielseitig!

Nur bei uns kannst Du auch als Quereinsteiger dich bis zum Hafenpatent ausbilden lassen!

Nur bei uns findet sich auch eine 24/7/365 Disposition, wer besser plant als tüdelt, ist hier gut aufgehoben!

BEWIRB DICH JETZT ALS FESTMACHER ODER DISPONENT – HR@HLM-HOLDING.DE

Nur bei uns - erhälst Du eine einzigartige, individuelle Ausbildung, in der wir es uns auf die Flagge geschrieben haben, dass unsere Auszubildenen unsere zukünftigen Mitarbeiter werden sollen!

Nur bei uns - ist der Weg das Ziel, über das übliche Maß hinaus fördern und bilden wir unsere Auszubildenen aus.
Abwechslung versprochen: mit zusätzlichen Einblicken in unsere Werkstatt und Disposition wirst Du bei uns zum Hafenallrounder!

Nur bei uns - haben wir eine eigene HLM Academy mit Seminaren und Lehrgängen mit eigenen und externen Referenten.

Unsere Ausbildungsberufe:

Der Beruf des Schiffsbefestigers erfüllt eine der zentralen Aufgaben im alltäglichen Hafenbetrieb und gehört zu den traditionsreichsten Berufsbildern im Hafen.

Seine Aufgabe ist es Schiffen von Land aus beim Festmachen behilflich zu sein. Verschiedene Anlagen im Hamburger Hafen erfordern darüber hinaus den Einsatz von Festmacherbooten. In solchen Fällen arbeitet ein Teil der Mannschaft meist auf ins Wasser eingelassenen Pfählen (Dalben), während ein zweites Team vom Festmacherboot aus arbeitet. Die Unterstützung beim Vertäuen wird hier also von zwei Seiten aus geleistet. Eine Reihe anderer Aufgaben wie bspw. die sogenannte Leinenwache gehören zum Aufgabengebiet eines Schiffsbefestigers. Wegen der Tide (Ebbe und Flut) im Hamburger Hafen, müssen bei der Leinenwache, die Tampen zeitweise etwas lose gegeben bzw. gekürzt werden.
Seit 2006 gibt es den Lehrberuf des Hafenschiffers mit Schwerpunkt Festmacherei und wird von der HLM GmbH gefördert.

Typischerweise erledigt der Schiffsbefestiger seinen Job auf dem Kai, dem Dalben oder an Bord eines Festmacherbootes. Ihm wird von Bord aus für jede Festmacherleine eine Wurfleine zugeworfen, die mit einer „Affenfaust“ beschwert ist, damit sie weit genug und wetterunabhängig in die richtige Richtung fliegt. Mit der Wurfleine zieht er die Pollerschlinge, das sog. „Auge“ der Festmacherleine, zu sich heran und legt es über den richtigen Poller. Danach ist es Sache der Schiffsbesatzung, die Festmacherleine mit einer Winde oder einem Spill steif zu holen und bordseitig zu befestigen.


Für die Ausübung des Berufs sind folgende Punkte wichtig

• Zuverlässigkeit & körperliche Belastbarkeit (Schichtarbeit und Wetter 24/7/365)
• Körperliche Gesundheit und gute Sinneswahrnehmungen
• Teamfähigkeit, Flexibilität & Empathie
• Das Beherrschen der deutschen Sprache
• PKW-Führerschein

Hafenschiffer /-in

Das erwartet dich !

• eine tolle Aussicht im wahrsten Sinne des Wortes
• ein großes Team mit über 150 Mitarbeitern
• Bei uns bist Du mitten im Geschehen und packst in klassisch administrativen Teams wie dem Backoffice oder im Personalwesen mit an, darüber hinaus lernst in unserer Disposition auch unser operatives Geschäft kennen
• Außerdem konzentrierst Du Dich auf das Finanz- und Rechnungswesen – die Teams freuen sich schon auf Deine Unterstützung!
• In Deiner Ausbildung lernst Du das Beste im Doppelpack: Praxis bei uns im Betrieb und Theorie in einer von insgesamt drei Hamburger Berufsschulen (City Nord, Harburg oder Bergedorf)

Das bringst du mit !

• Mindestens Realschulabschluss
• Gute Leistungen in Mathematik und Deutsch
• Sicherer Umgang mit Daten, Zahlen und Menschen
• Sorgfältige und selbständige Arbeitsweise
• Freude an Teamarbeit

Besondere Benefits:

• Überdurchschnittliche Vergütung
• Fahrkostenzuschuss
• Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
• Gutscheinsystem (Sodexo Benefit Pass)
• Kostenlose Getränke und Obst
• Fort- & Weiterbildungs Möglichkeiten

Bürokauffrau/-mann für Büromanagament
Duale Ausbildung sichert Zukunft - für Dich und uns!

Wir bilden junge Menschen für das Berufsleben aus und schaffen uns auf diese Weise hochqualifizierten Nachwuchs für unser Unternehmen.

Wir freuen uns, dass Hamburg Lines Men seit Anfang 2014 ein anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK ist. Somit erhält der Auszubildende während der Ausbildung zum Hafenschiffer mit Schwerpunkt Festmacherei betriebliche Inhalte bei uns im Unternehmen und die theoretischen Kenntnisse in der Berufsschule vermittelt.

IHK - Zertifizierung

Ihre Zukunft bei den
Hamburg Lines Men
Nur bei uns kannst du mit den Riesen der Weltmeere auf Tuchfühlung gehen, entweder mit dem Festmacherboot oder einem unserer einzigartigen Mooring Cars!

Nur bei uns lernst Du das Handwerk des Hafenschiffers ob als Auszubildener oder Quereinsteiger, bei Deutschlands traditionsreichstem und größtem Festmacherbetrieb!

Nur bei uns lernst Du nicht nur die dicksten Schiffsleinen kennen und tüdelst Knoten wie kein anderer, sondern bedienst auch Motoren und Maschinen, die Du nebenbei von Grund auf verstehen lernst!

Nur bei uns ist nicht nur das Wetter abwechslungsreich, kein Schiff ist wie das andere, die Liegeplätze im Hafen vielseitig!

Nur bei uns kannst Du auch als Quereinsteiger dich bis zum Hafenpatent ausbilden lassen!

Nur bei uns findet sich auch eine 24/7/365 Disposition, wer besser plant als tüdelt, ist hier gut aufgehoben!
Nur bei uns - erhälst Du eine einzigartige, individuelle Ausbildung, in der wir es uns auf die Flagge geschrieben haben, dass unsere Auszubildenen unsere zukünftigen Mitarbeiter werden sollen!

Nur bei uns - ist der Weg das Ziel, über das übliche Maß hinaus fördern und bilden wir unsere Auszubildenen aus.
Abwechslung versprochen: mit zusätzlichen Einblicken in unsere Werkstatt und Disposition wirst Du bei uns zum Hafenallrounder!

Nur bei uns - haben wir eine eigene HLM Academy mit Seminaren und Lehrgängen mit eigenen und externen Referenten.

Unsere Ausbildungsberufe:
Duale Ausbildung sichert Zukunft - für Dich und uns!

Der Beruf des Schiffsbefestigers erfüllt eine der zentralen Aufgaben im alltäglichen Hafenbetrieb und gehört zu den traditionsreichsten Berufsbildern im Hafen.

Seine Aufgabe ist es Schiffen von Land aus beim Festmachen behilflich zu sein. Verschiedene Anlagen im Hamburger Hafen erfordern darüber hinaus den Einsatz von Festmacherbooten. In solchen Fällen arbeitet ein Teil der Mannschaft meist auf ins Wasser eingelassenen Pfählen (Dalben), während ein zweites Team vom Festmacherboot aus arbeitet. Die Unterstützung beim Vertäuen wird hier also von zwei Seiten aus geleistet. Eine Reihe anderer Aufgaben wie bspw. die sogenannte Leinenwache gehören zum Aufgabengebiet eines Schiffsbefestigers. Wegen der Tide (Ebbe und Flut) im Hamburger Hafen, müssen bei der Leinenwache, die Tampen zeitweise etwas lose gegeben bzw. gekürzt werden.
Seit 2006 gibt es den Lehrberuf des Hafenschiffers mit Schwerpunkt Festmacherei und wird von der HLM GmbH gefördert.

Typischerweise erledigt der Schiffsbefestiger seinen Job auf dem Kai, dem Dalben oder an Bord eines Festmacherbootes. Ihm wird von Bord aus für jede Festmacherleine eine Wurfleine zugeworfen, die mit einer „Affenfaust“ beschwert ist, damit sie weit genug und wetterunabhängig in die richtige Richtung fliegt. Mit der Wurfleine zieht er die Pollerschlinge, das sog. „Auge“ der Festmacherleine, zu sich heran und legt es über den richtigen Poller. Danach ist es Sache der Schiffsbesatzung, die Festmacherleine mit einer Winde oder einem Spill steif zu holen und bordseitig zu befestigen.


Für die Ausübung des Berufs sind folgende Punkte wichtig

• Zuverlässigkeit & körperliche Belastbarkeit (Schichtarbeit und Wetter 24/7/365)
• Körperliche Gesundheit und gute Sinneswahrnehmungen
• Teamfähigkeit, Flexibilität & Empathie
• Das Beherrschen der deutschen Sprache
• PKW-Führerschein

Hafenschiffer /-in

Das erwartet dich !

• eine tolle Aussicht im wahrsten Sinne des Wortes
• ein großes Team mit über 150 Mitarbeitern
• Bei uns bist Du mitten im Geschehen und packst in klassisch administrativen Teams wie dem Backoffice oder im Personalwesen mit an, darüber hinaus lernst in unserer Disposition auch unser operatives Geschäft kennen
• Außerdem konzentrierst Du Dich auf das Finanz- und Rechnungswesen – die Teams freuen sich schon auf Deine Unterstützung!
• In Deiner Ausbildung lernst Du das Beste im Doppelpack: Praxis bei uns im Betrieb und Theorie in einer von insgesamt drei Hamburger Berufsschulen (City Nord, Harburg oder Bergedorf)

Das bringst du mit !

• Mindestens Realschulabschluss
• Gute Leistungen in Mathematik und Deutsch
• Sicherer Umgang mit Daten, Zahlen und Menschen
• Sorgfältige und selbständige Arbeitsweise
• Freude an Teamarbeit

Besondere Benefits:

• Überdurchschnittliche Vergütung
• Fahrkostenzuschuss
• Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
• Gutscheinsystem (Sodexo Benefit Pass)
• Kostenlose Getränke und Obst
• Fort- & Weiterbildungs Möglichkeiten

Bürokauffrau/-mann für Büromanagament

BEWIRB DICH JETZT ALS FESTMACHER ODER DISPONENT – HR@HLM-HOLDING.DE

Wir bilden junge Menschen für das Berufsleben aus und schaffen uns auf diese Weise hochqualifizierten Nachwuchs für unser Unternehmen.

Wir freuen uns, dass Hamburg Lines Men seit Anfang 2014 ein anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK ist. Somit erhält der Auszubildende während der Ausbildung zum Hafenschiffer mit Schwerpunkt Festmacherei betriebliche Inhalte bei uns im Unternehmen und die theoretischen Kenntnisse in der Berufsschule vermittelt.

IHK - Zertifizierung
Komm an Bord bei den
Hamburg Lines Men
Nur bei uns kannst du mit den Riesen der Weltmeere auf Tuchfühlung gehen, entweder mit dem Festmacherboot oder einem unserer einzigartigen Mooring Cars!

Nur bei uns lernst Du das Handwerk des Hafenschiffers ob als Auszubildener oder Quereinsteiger, bei Deutschlands traditionsreichstem und größtem Festmacherbetrieb!

Nur bei uns lernst Du nicht nur die dicksten Schiffsleinen kennen und tüdelst Knoten wie kein anderer, sondern bedienst auch Motoren und Maschinen, die Du nebenbei von Grund auf verstehen lernst!

Nur bei uns ist nicht nur das Wetter abwechslungsreich, kein Schiff ist wie das andere, die Liegeplätze im Hafen vielseitig!

Nur bei uns kannst Du auch als Quereinsteiger dich bis zum Hafenpatent ausbilden lassen!

Nur bei uns findet sich auch eine 24/7/365 Disposition, wer besser plant als tüdelt, ist hier gut aufgehoben!
Nur bei uns - erhälst Du eine einzigartige, individuelle Ausbildung, in der wir es uns auf die Flagge geschrieben haben, dass unsere Auszubildenen unsere zukünftigen Mitarbeiter werden sollen!

Nur bei uns - ist der Weg das Ziel, über das übliche Maß hinaus fördern und bilden wir unsere Auszubildenen aus.
Abwechslung versprochen: mit zusätzlichen Einblicken in unsere Werkstatt und Disposition wirst Du bei uns zum Hafenallrounder!

Nur bei uns - haben wir eine eigene HLM Academy mit Seminaren und Lehrgängen mit eigenen und externen Referenten.

Unsere Ausbildungsberufe:
Duale Ausbildung sichert Zukunft - für Dich und uns!

Der Beruf des Schiffsbefestigers erfüllt eine der zentralen Aufgaben im alltäglichen Hafenbetrieb und gehört zu den traditionsreichsten Berufsbildern im Hafen.

Seine Aufgabe ist es Schiffen von Land aus beim Festmachen behilflich zu sein. Verschiedene Anlagen im Hamburger Hafen erfordern darüber hinaus den Einsatz von Festmacherbooten. In solchen Fällen arbeitet ein Teil der Mannschaft meist auf ins Wasser eingelassenen Pfählen (Dalben), während ein zweites Team vom Festmacherboot aus arbeitet. Die Unterstützung beim Vertäuen wird hier also von zwei Seiten aus geleistet. Eine Reihe anderer Aufgaben wie bspw. die sogenannte Leinenwache gehören zum Aufgabengebiet eines Schiffsbefestigers. Wegen der Tide (Ebbe und Flut) im Hamburger Hafen, müssen bei der Leinenwache, die Tampen zeitweise etwas lose gegeben bzw. gekürzt werden.
Seit 2006 gibt es den Lehrberuf des Hafenschiffers mit Schwerpunkt Festmacherei und wird von der HLM GmbH gefördert.

Typischerweise erledigt der Schiffsbefestiger seinen Job auf dem Kai, dem Dalben oder an Bord eines Festmacherbootes. Ihm wird von Bord aus für jede Festmacherleine eine Wurfleine zugeworfen, die mit einer „Affenfaust“ beschwert ist, damit sie weit genug und wetterunabhängig in die richtige Richtung fliegt. Mit der Wurfleine zieht er die Pollerschlinge, das sog. „Auge“ der Festmacherleine, zu sich heran und legt es über den richtigen Poller. Danach ist es Sache der Schiffsbesatzung, die Festmacherleine mit einer Winde oder einem Spill steif zu holen und bordseitig zu befestigen.


Für die Ausübung des Berufs sind folgende Punkte wichtig

• Zuverlässigkeit & körperliche Belastbarkeit (Schichtarbeit und Wetter 24/7/365)
• Körperliche Gesundheit und gute Sinneswahrnehmungen
• Teamfähigkeit, Flexibilität & Empathie
• Das Beherrschen der deutschen Sprache
• PKW-Führerschein

Hafenschiffer /-in

Das erwartet dich !

• eine tolle Aussicht im wahrsten Sinne des Wortes
• ein großes Team mit über 150 Mitarbeitern
• Bei uns bist Du mitten im Geschehen und packst in klassisch administrativen Teams wie dem Backoffice oder im Personalwesen mit an, darüber hinaus lernst in unserer Disposition auch unser operatives Geschäft kennen
• Außerdem konzentrierst Du Dich auf das Finanz- und Rechnungswesen – die Teams freuen sich schon auf Deine Unterstützung!
• In Deiner Ausbildung lernst Du das Beste im Doppelpack: Praxis bei uns im Betrieb und Theorie in einer von insgesamt drei Hamburger Berufsschulen (City Nord, Harburg oder Bergedorf)

Das bringst du mit !

• Mindestens Realschulabschluss
• Gute Leistungen in Mathematik und Deutsch
• Sicherer Umgang mit Daten, Zahlen und Menschen
• Sorgfältige und selbständige Arbeitsweise
• Freude an Teamarbeit

Besondere Benefits:

• Überdurchschnittliche Vergütung
• Fahrkostenzuschuss
• Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
• Gutscheinsystem (Sodexo Benefit Pass)
• Kostenlose Getränke und Obst
• Fort- & Weiterbildungs Möglichkeiten

Bürokauffrau/-mann für Büromanagament

BEWIRB DICH JETZT ALS FESTMACHER ODER DISPONENT – HR@HLM-HOLDING.DE

Wir bilden junge Menschen für das Berufsleben aus und schaffen uns auf diese Weise hochqualifizierten Nachwuchs für unser Unternehmen.

Wir freuen uns, dass Hamburg Lines Men seit Anfang 2014 ein anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK ist. Somit erhält der Auszubildende während der Ausbildung zum Hafenschiffer mit Schwerpunkt Festmacherei betriebliche Inhalte bei uns im Unternehmen und die theoretischen Kenntnisse in der Berufsschule vermittelt.

IHK - Zertifizierung
Komm an Bord bei den
Hamburg Lines Men
Nur bei uns kannst du mit den Riesen der Weltmeere auf Tuchfühlung gehen, entweder mit dem Festmacherboot oder einem unserer einzigartigen Mooring Cars!

Nur bei uns lernst Du das Handwerk des Hafenschiffers ob als Auszubildener oder Quereinsteiger, bei Deutschlands traditionsreichstem und größtem Festmacherbetrieb!

Nur bei uns lernst Du nicht nur die dicksten Schiffsleinen kennen und tüdelst Knoten wie kein anderer, sondern bedienst auch Motoren und Maschinen, die Du nebenbei von Grund auf verstehen lernst!

Nur bei uns ist nicht nur das Wetter abwechslungsreich, kein Schiff ist wie das andere, die Liegeplätze im Hafen vielseitig!

Nur bei uns kannst Du auch als Quereinsteiger dich bis zum Hafenpatent ausbilden lassen!

Nur bei uns findet sich auch eine 24/7/365 Disposition, wer besser plant als tüdelt, ist hier gut aufgehoben!
Nur bei uns - erhälst Du eine einzigartige, individuelle Ausbildung, in der wir es uns auf die Flagge geschrieben haben, dass unsere Auszubildenen unsere zukünftigen Mitarbeiter werden sollen!

Nur bei uns - ist der Weg das Ziel, über das übliche Maß hinaus fördern und bilden wir unsere Auszubildenen aus.
Abwechslung versprochen: mit zusätzlichen Einblicken in unsere Werkstatt und Disposition wirst Du bei uns zum Hafenallrounder!

Nur bei uns - haben wir eine eigene HLM Academy mit Seminaren und Lehrgängen mit eigenen und externen Referenten.

Unsere Ausbildungsberufe:
Duale Ausbildung sichert Zukunft - für Dich und uns!

Der Beruf des Schiffsbefestigers erfüllt eine der zentralen Aufgaben im alltäglichen Hafenbetrieb und gehört zu den traditionsreichsten Berufsbildern im Hafen.

Seine Aufgabe ist es Schiffen von Land aus beim Festmachen behilflich zu sein. Verschiedene Anlagen im Hamburger Hafen erfordern darüber hinaus den Einsatz von Festmacherbooten. In solchen Fällen arbeitet ein Teil der Mannschaft meist auf ins Wasser eingelassenen Pfählen (Dalben), während ein zweites Team vom Festmacherboot aus arbeitet. Die Unterstützung beim Vertäuen wird hier also von zwei Seiten aus geleistet. Eine Reihe anderer Aufgaben wie bspw. die sogenannte Leinenwache gehören zum Aufgabengebiet eines Schiffsbefestigers. Wegen der Tide (Ebbe und Flut) im Hamburger Hafen, müssen bei der Leinenwache, die Tampen zeitweise etwas lose gegeben bzw. gekürzt werden.
Seit 2006 gibt es den Lehrberuf des Hafenschiffers mit Schwerpunkt Festmacherei und wird von der HLM GmbH gefördert.

Typischerweise erledigt der Schiffsbefestiger seinen Job auf dem Kai, dem Dalben oder an Bord eines Festmacherbootes. Ihm wird von Bord aus für jede Festmacherleine eine Wurfleine zugeworfen, die mit einer „Affenfaust“ beschwert ist, damit sie weit genug und wetterunabhängig in die richtige Richtung fliegt. Mit der Wurfleine zieht er die Pollerschlinge, das sog. „Auge“ der Festmacherleine, zu sich heran und legt es über den richtigen Poller. Danach ist es Sache der Schiffsbesatzung, die Festmacherleine mit einer Winde oder einem Spill steif zu holen und bordseitig zu befestigen.


Für die Ausübung des Berufs sind folgende Punkte wichtig

• Zuverlässigkeit & körperliche Belastbarkeit (Schichtarbeit und Wetter 24/7/365)
• Körperliche Gesundheit und gute Sinneswahrnehmungen
• Teamfähigkeit, Flexibilität & Empathie
• Das Beherrschen der deutschen Sprache
• PKW-Führerschein

Hafenschiffer /-in

Das erwartet dich !

• eine tolle Aussicht im wahrsten Sinne des Wortes
• ein großes Team mit über 150 Mitarbeitern
• Bei uns bist Du mitten im Geschehen und packst in klassisch administrativen Teams wie dem Backoffice oder im Personalwesen mit an, darüber hinaus lernst in unserer Disposition auch unser operatives Geschäft kennen
• Außerdem konzentrierst Du Dich auf das Finanz- und Rechnungswesen – die Teams freuen sich schon auf Deine Unterstützung!
• In Deiner Ausbildung lernst Du das Beste im Doppelpack: Praxis bei uns im Betrieb und Theorie in einer von insgesamt drei Hamburger Berufsschulen (City Nord, Harburg oder Bergedorf)

Das bringst du mit !

• Mindestens Realschulabschluss
• Gute Leistungen in Mathematik und Deutsch
• Sicherer Umgang mit Daten, Zahlen und Menschen
• Sorgfältige und selbständige Arbeitsweise
• Freude an Teamarbeit

Besondere Benefits:

• Überdurchschnittliche Vergütung
• Fahrkostenzuschuss
• Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
• Gutscheinsystem (Sodexo Benefit Pass)
• Kostenlose Getränke und Obst
• Fort- & Weiterbildungs Möglichkeiten

Bürokauffrau/-mann für Büromanagament

BEWIRB DICH JETZT ALS FESTMACHER ODER DISPONENT – HR@HLM-HOLDING.DE